Russland und England nehmen die Flugverbindungen nach Ägypten in ein paar Tagen wieder auf

Russland und England nehmen die Flugverbindungen nach Ägypten in ein paar Tagen wieder auf.

Ägyptische Behörden haben bekanntgegeben, dass Russland und England die Flugverbindungen nach Kairo in ein paar Tagen wieder aufnehmen.

Die russische Regierung hatte das Flugverbot nach Ägypten wieder aufgehoben, nachdem sie sich der Sicherheitsvorkehrungen am Kairoer Airport vergewissert hatten.

Zusätzlich sagte der ägyptische Minister für zivile Luftfahrt, Hossam Kamal, zusammen mit dem britischen Botschafter, John Casson, dass englische Delegationen den Flughafen regelmäßig besucht hatten um Flügen nach Kairo und Sharm El Sheikh zuzustimmen.

John Fasson fügte hinzu, dass der ökonomische Status zwischen den beiden Ländern nicht beeinträchtigt würde, und die oberste Priorität weiterhin die Sicherheit der britischen Bürger sei, die nach Sharm El Sheikh reisen, welches noch immer das beliebteste Reiseziel sei.

Quelle: Al-Arabia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0